njo.
 



njo.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Jedem Ende ist ein Anfang gegeben
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    k-fee

    - mehr Freunde


Links
   Radio Q
   Sons of Dionysos
   la petite fée de pudding
   kleine Videos für die große Sehnsucht zwischendurch


http://myblog.de/damoltin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Betreff: Schadensersatzklage an die Bahn

Sehr geehrter Herr Mehdorn,

bisher habe ich die Verspätungen verschiedener Züge als unbeabsichtigt hingenommen. Mittlerweile gehe ich jedoch davon aus, dass Sie und ihr Unternehmen wenigstens grob fahrlässig, wenn nicht sogar mit Vorsatz handeln.

Daher muss ich Ihnen leider mitteilen, dass ich nicht umher komme, die Bahn auf Schadenersatz in Höhe von 17 Tagen, 2 Stunden, 39 Minuten und 12 Sekunden, sowie 320 Euro zu verklagen.

Die o.g. Zeit setzt sich aus folgenden Punkten zusammen:
1.) Die Zeit, die ich auf verspätete ankommende Züge warten musste
2.) Die Zeit, die mir durch verpasste Anschlusszüge aufgrund von Verspätungen geraubt wurde
3.) Die Zeit, die ich auf Bahnhöfen verbracht habe, weil ein Zug ausgefallen ist
4.) Die Zeit, die ich mich durch Ihr herausragend schlechtes Fahrplansystem auf der Homepage ihres Unternehmens geklickt habe
5.) Die Zeit, die ich mit Ihren Fahrkartenautomaten kämpfen musste

Folgerichtig erhebe ich darauf Anspruch, dass sie mir die o.g. Zeit auf meinem Lebenskonto gutschreiben, damit ich auf meinem Sterbebett nicht daran denken muss, dass mir neben dem Schlafen, Essen und Trinken die Bahn die meiste Zeit gekostet hat. Das ist auch in Ihrem Interesse und wäre gutes Marketing.

Die Geldsumme ist eine Rückerstattung meiner monetären Transaktionen an Bäckereien, Dönerbuden und Fast-Food-Restaurants, die ich nur aufgrund von Verspätungen, Zugausfällen und verpassten Anschlussügen getätigt habe und kann auf mein Privatkonto überwiesen werden.

Ich danke für Ihr Verständnis,

ein Kunde.
30.11.08 21:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung